Energetische Sanierung der VG-Sporthalle


Die Verbandsgemeindesporthalle in Bad Bergzabern wird umfassend energetisch saniert.

      


Diese Maßnahme wird mit 1.165.000 Euro durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat im Rahmen des Bundesprogramms „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ gefördert.
(Link zum Steckbrief auf der Projektwebseite)


Presseartikel:



CHRONOLOGIE DER SANIERUNG

Der "Spatenstich" erfolgte am 04. April 2019:

Die umfangreichen Arbeiten sind seither in vollem Gange.
Verschiedene Gewerke sind dazu in Arbeit.

Vorbereitung der Regenwassernutzung:

Lüftungseinbau:

Entkernte Halle:

Einbau der Installationswände in den Duschräumen:

Anbau Geräteraum und Aufzugsschacht für den Behindertenaufzug

Einrüstung der Fassade:

Aufbau der Stahlkonstruktion des Daches (Bilder vom 11.12.2019):