Wahlen

Wahlen

Wahlergebnisse Stichwahlen 2024

Wahlergebnisse Kommunalwahlen 2024

Externer Link zum Landeswahlleiter zu der Europawahl
https://rlp-eu24.wahlen.23degrees.eu/

Externer Link zum Bezirksverband Pfalz zur Bezirkstagswahl
https://www.bv-pfalz.de/politik-verwaltung/bezirkstag-pfalz/bezirkstagswahlen-2024/

Externer Link zur Kommunalwahlen 2024 Rheinland Pfalz
https://rlp-kw24.wahlen.23degrees.eu/

In folgenden Ortsgemeinden fanden am 9. Juni 2024 keine Wahlen zur/zum Ortsbürgermeister/in bzw. Ortsvorsteher/in statt:
Ortsbezirk Blankenborn in Bad Bergzabern, Barbelroth, Hergersweiler, Niederotterbach, Oberschlettenbach.

In folgenden Ortsgemeinden wurde der Gemeinderat bzw. Ortsbeirat im Rahmen einer Mehrheitswahl gewählt:
Ortsbeirat Blankenborn der Stadt Bad Bergzabern
Barbelroth
Birkenhördt
Dierbach
Hergersweiler
Niederhorbach
Niederotterbach
Oberhausen
Oberschlettenbach
Schweighofen
Vorderweidenthal


Informationen zu den Stichwahlen am 23. Juni 2024 für die Verbandsgemeinde Bad Bergzabern

Am Sonntag, 23. Juni 2024, finden folgende Stichwahlen statt:

  • Stadtbürgermeister in Bad Bergzabern
  • Ortbürgermeister in Kapsweyer
  • Ortsbürgermeister/in in Schweigen-Rechtenbach

Wahlberechtigte, die bereits zur Wahl am 9. Juni 2024 Briefwahlunterlagen beantragt hatten, bekommen auch für die Stichwahl am 23. Juni 2024 die Wahlunterlagen zugesendet. Es ist keine weiterer Antrag erforderlich.

Hinweis zur Beantragung von Briefwahlunterlagen
Wahlberechtigte, die am 9. Juni 2024 im Wahllokal gewählt haben und für die Stichwahl am 23. Juni 2024 die Briefwahl wünschen, können die Zusendung der Briefwahlunterlagen beantragen
- online bis zum 20. Juni 2024, 14 Uhr 
- letzte Frist in der Verwaltung 21. Juni 2024, 18 Uhr

Die Beantragung kann folgendermaßen erfolgen:
1. schriftlich - durch Ausfüllen des Antrages auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung
    oder mittels formlosen Briefs an die Verbandsgemeindeverwaltung
2. online, über den unten abgedruckten QR-Code
3. online Link zum Antrag
4. per Fax an 06343 701-705 oder
5. durch einfache E-Mail an
wahlen@vgbza.de
Die Beantragung von Briefwahlunterlagen per Telefon ist nicht möglich!

Bei der Beantragung geben Sie bitte Ihren Familiennamen, die Vornamen, das Geburtsdatum, die vollständige Wohnanschrift (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort) und - nach Möglichkeit - die Wählerverzeichnisnummer aus der Wahlbenachrichtigung an. Die Briefwahlunterlagen werden Ihnen grundsätzlich an Ihre Wohnanschrift übersandt. Sofern die Briefwahlunterlagen an eine andere, abweichende Adresse geschickt werden sollen, bitten wir Sie, diese abweichende Anschrift genau anzugeben.

Sie haben auch die Möglichkeit - während der allgemeinen Öffnungszeiten der Verbandsgemeindeverwaltung - die Briefwahlunterlagen persönlich zu beantragen. Dort können Sie dann ggf. unmittelbar vor Ort von Ihrem Wahlrecht Gebrauch machen! Es können mitunter lange Wartezeiten entstehen. Die Verwaltung bittet daher, von einer persönlichen Vorsprache beim Wahlamt möglichst abzusehen. Nutzen Sie bitte die vielfältigen unter den Ziffern 1 – 5 aufgeführten Möglichkeiten (s. o.) für die Beantragung Ihrer Briefwahlunterlagen.

Die ausgefüllten Briefwahlunterlagen können Sie - unfrankiert - im adressierten Wahlbrief an die Verbandsgemeindeverwaltung schicken oder unmittelbar in den Briefkasten am Schloss einwerfen. Versenden Sie die Wahlbriefe so rechtzeitig, dass sie spätestens am Wahltag bis 15:00 Uhr bei der Verwaltung eingehen. Die Wahlbriefe können auch noch bis spätestens 18:00 Uhr im auf dem Umschlag angegebenen Wahlraum abgegeben werden.

Verbandsgemeindeverwaltung
- Wahlamt -

QR-Code zur Beantragung von Briefwahlunterlagen








Kommunalwahlen 2024

Die Wählerinnen und Wähler entscheiden über die Zusammensetzung der folgenden kommunalen Gremien:

  1. Wahl zum Bezirkstag Pfalz
  2. Wahl des Kreistags Südliche Weinstraße
  3. Wahl des Verbandsgemeinderates der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern
  4. Wahl zum Stadtrat der Stadt Bad Bergzabern und zum Ortsbeirat Blankenborn
  5. Wahl der Gemeinderäte
  6. Wahl des ehrenamtlichen Stadtbürgermeisters
  7. Wahl der ehrenamtlichen Ortsbürgermeisterinnen und Ortsbürgermeister

Weitere Informationen zu den Wahlen

Weitere aktuelle Informationen rund um die Kommunalwahlen 2024 finden Sie auf den Seiten des Landeswahlleiters unter www.wahlen.rlp.de sowie auf der Seite des Gemeinde- und Städtebundes Rheinland-Pfalz e. V. unter www.kommunalwahl-rlp.de/.

Ergebnisse aus vergangenen Wahlen


Kontakt

Keine Mitarbeitende gefunden.