50 Jahre Verbandsgemeinde Bad Bergzabern



50 Jahre Verbandsgemeinde Bad Bergzabern

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

im Zuge der Verwaltungsreform in Rheinland-Pfalz wurde die Verbandsgemeinde Bad Bergzabern 1972 gegründet. Mit dem Zusammenschluss von 21 Gemeinden und heute über 25.000 Einwohnern ist eine der größten Verbandsgemeinden in Rheinland-Pfalz entstanden.
In einer Wander-Ausstellung werden wir an wechselnden Orten unsere Geschichte in diesem halben Jahrhundert vorstellen.
50 gute Jahre. Ich lade Sie herzlich ein, dies zu feiern.



Ihr Bürgermeister Hermann Bohrer

Kurparkfest Bad Bergzabern 23.06.2022 bis 25.06.2022


Tag der offenen Tür des Wasserwerks in Steinfeld am 22.05.2022

Alternativer Flyer Französisch



Bericht über den 17. Deutsch-Französischen Bauernmarkt




Hoch die Fahne für 50 gute Jahre Verbandsgemeinde

Die Verbandsgemeinde Bad Bergzabern wurde 1972 im Zuge der Verwaltungsreform Rheinland-Pfalz gegründet. Mit dem Zusammenschluss von 21 Gemeinden und über 25 000 Einwohnern, ist sie heute eine der größten Verbandsgemeinden in Rheinland-Pfalz. Wir freuen uns deshalb sehr, unsere ganz persönliche Geschichte über ein halbes Jahrhundert in Form einer Wander-Ausstellung an verschiedenen Orten präsentieren zu dürfen. Erfreut zeigten sich deshalb heute bei der Beflaggung Hermann Bohrer, Bürgermeister, Martin Engelhard, 1. Beigeordneter und Björn Meyer von der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern, gemeinsam diese Ära bei Sonnenschein zu würdigen. Hermann Bohrer war sichtlich erfreut und äußerte stolz, als er einen Rückblick hielt. „Mir war es immer ein sehr großes Anliegen, die Infrastruktur, gerade im Focus auf Schulen, Sport und Feuerwehren stetig und konsequent voranzutreiben und ein gutes grenzüberschreitendes Miteinander zu unseren Freunden im Elsass zu pflegen und auszubauen“.

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir das Jubiläumsjahr feiern und starten hierzu bereits am 8.5.2022, 11 Uhr, mit unserem traditionsreichen Deutsch-Französischen Bauernmarkt, welcher aufgrund seiner Beliebtheit, bereits zum 17 Mal an den Start geht. Hierzu werden Landwirte und Handwerker gemeinsam ihre regionalen Erzeugnisse aus der Region und natürlich auch aus dem benachbarten Elsass anbieten. Obst & Gemüse, Fleisch & Fisch, Wurst & Käse, Brot & Backwaren, Marmeladen & Säfte, Blumen & Kräuter, Weine & Sekte, Liköre & Brände und vieles mehr laden zur Verkostung ein. Die Handwerker zeigen ihre Kunst in verschiedenen Darbietungen und neben Kutschfahrten gibt es zahlreiche Spielangebote für Kinder. Musikalisch wird der Tag umrahmt durch die Jazzcombo des Alfred-Grosser-Schulzentrum Bad Bergzabern und das Modern Sound Orchestra Schweigen-Rechtenbach. Wer sich noch mehr für die Vergangenheit von Bad Bergzabern interessiert, darf auch gerne nach der Eröffnung an einer kleinen Führung im Schloß zu „50 Jahre Verbandsgemeinde Bad Bergzabern“ teilnehmen, oder den verkaufsoffenen Sonntag nutzen.

Einen Tag der offenen Tür, am 22. Mai 2022, gibt es mit der Inbetriebnahme des neuen Wasserwerks in Steinfeld. Der Abschluss der Rosenwochen im Bad Bergzaberner Land gibt es vom 11.-12.6.2022. Samstags ist der Familientag im Rahmen unseres Kurparkfestes, welches vom 24.-25.6.2022 stattfindet. 700 Jahre Birkenhördt und ein Jubiläumsfest am 10.07.2022 sollte man sich auch vormerken. Passend zum Sommer laden Schwimmbadfeste am 31.7.2022 in Steinfeld und Bad Bergzabern ein.  Am 11.9.2022 zeigt die Feuerwehr im Rahmen eines Feuerwehrfestes ihr Leistungsniveau. In Vorderweidenthal hat man sich zum Oktoberfest etwas Besonderes einfallen lassen. Der Mountainbiketag am 24. und das Wandern auf den Qualitätswanderwegen am 25.9.2022 geben die Möglichkeit, auf besonderen Wanderrouten den Pfälzerwald näher kennen zu lernen.


Gemeinsam mit Ihnen wollen wir das Jubiläumsjahr feiern:

Im MAI

8. Mai 
mit der Ausstellungseröffnung "50 Jahre Verbandsgemeinde Bad Bergzabern" beim Deutsch-Französischen Bauernmarkt

22. Mai 
mit einem Tag der offenen Tür bei der Inbetriebnahme des neuen Wasserwerks in Steinfeld

Im JUNI

11.-12. Juni
mit dem Abschluss der Rosenwochen im Bad Bergzaberner Land

24.-25. Juni
mit einem Familientag am 25.Juni im Rahmen des Kurparkfests in Bad Bergzabern

Im JULI

8.-10. Juli
beim Jubiläumsfest zu 700 Jahren Birkenhördt am 10.Juli

31. Juli
mit Schwimmbadfesten in Steinfeld und Bad Bergzabern

Im SEPTEMBER

11. September
bei einem Feuerwehrfest mit Leistungsschau der Feuerwehren

24.-25. September
mit einem Mountainbiketag am 24. September und Wandern auf den Premiumwanderwegen am 25. September beim Oktoberfest in Vorderweidenthal

Viele Feiern im Jahr 2022 im Bad Bergzaberner Land geplant

Das Jubiläum 50 Jahre Verbandsgemeinde Bad Bergzabern wird im Jahr 2022 bunt und vielfältig mit den Bürgerinnen und Bürgern gefeiert. Die Feierlichkeiten werden zu vielen Themen an verschiedenen Orten im Bad Bergzaberner Land stattfinden und damit den Blick darauf lenken, wofür die Verbandsgemeinden stehen. Im Hinblick auf den nicht kalkulierbaren Pandemieverlauf wurde sich im letzten Jahr bereits darauf verständigt, alle Feierlichkeiten von Mai bis Oktober nur als Outdoor-Veranstaltungen zu planen.

„Es ist kein eigener großer Festakt vorgesehen“, erläutert Bürgermeister Hermann Bohrer. „Wir wollen mit den Bürgerinnen und Bürgern an unterschiedlichen Stellen zusammenkommen und die gewachsene Vielfalt und Schönheit unserer Verbandsgemeinde sehen und feiern.“

Verbandsgemeinden sind entstanden als ein Zusammenschluss von Ortsgemeinden im Rahmen einer Gebietsreform im Jahr 1972. Zuständigkeiten wurden auf die Verbandsgemeinden übertragen und gemeindeübergreifend organisiert. Beispielsweise die Wasserversorgung, Bildungseinrichtungen und die Feuerwehren sind zentrale Einrichtungen zum Wohl und Schutz der Bürger. Verwaltungsaufgaben werden zentral gebündelt und Ortsgemeinden in ihrer Organisation unterstützt und begleitet.

Im Jubiläumsjahr 2022 wollen wir mit den verschiedenen Veranstaltungen ganz bewusst die unterschiedlichen Einrichtungen mit ihren Zuständigkeiten in den Blick nehmen und würdigen, teilt der Verwaltungschef mit.

In einer Ausstellung zum 50-jährigen Jubiläum werden wichtige Entwicklungen und Aufgaben in Bildern und Texten dokumentiert.

Die Ausstellungseröffnung wird im Schloss, dem Sitz der Verwaltung, im Rahmen des Deutsch-Französischen Bauernmarkts am 8. Mai, dem Muttertagssonntag, sein und ist in der Folge als Wanderausstellung an den verschiedenen Veranstaltungsorten zu sehen.

Am 22. Mai steht die Wasserversorgung im Mittelpunkt. Die Inbetriebnahme des neuen Wasserwerks in Steinfeld wird mit einem großen Tag der offenen Tür vor Ort gefeiert.

Die traditionellen Rosenwochen, ein Anziehungspunkt für Einheimische und viele Gäste des Bad Bergzaberner Landes, finden ihren Höhepunkt im Abschlusswochenende vom 11.-12. Juni. Beim traditionellen Rosenwandertag in Kapellen-Drusweiler, beim Rosenmarkt in Bad Bergzabern und bei Angeboten des Dornröschendorfs Dörrenbach wird Genuss großgeschrieben, nicht zuletzt bei der Würdigung der Produkte unserer Landwirte und Winzer.

Generationenübergreifend gefeiert wird beim Familientag im Rahmen des Kurparkfestes am 25. Juni. Spiele und Angebote für die ganze Familie im neu gestalteten Kurpark betonen das Miteinander für Alt und Jung. Auch die Jugendarbeit wird vorgestellt.

Viele unserer Ortsgemeinden haben eine lange Geschichte und gewachsene Traditionen. Am 10. Juli feiern wir diese im Rahmen des diesjährigen Jubiläums 700 Jahre Birkenhördt beim Häädstorzefest.

Am 31. Juli freuen wir uns in Bad Bergzabern im Rebmeerbad und in Steinfeld im Waldschwimmbad auf viele Gäste bei den dortigen Schwimmbadfesten bei freiem Eintritt und musikalischer Unterhaltung.

Wie wichtig eine gut aufgestellte Feuerwehr ist, wird bei einer Leistungsschau im Rahmen eines großen Feuerwehrfestes in Bad Bergzabern am 11. September gezeigt. Gäste bekommen einen Einblick in Gerätschaften, Fahrzeuge und Ausbildung der Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner, die sich in ihrem Dienst in den freiwilligen Feuerwehren für den Schutz und die Rettung der Bürger einsetzen.

Zum Abschluss der Feierlichkeiten einmal quer durch unsere schöne Verbandsgemeinde geht es zum Oktoberfest nach Vorderweidenthal. Am 24. September kommen dort die Mountainbiker auf ihre Kosten und am 25. September laden wir zum Wandern auf den Premiumwanderwegen rund um Vorderweidenthal ein.

Bürgermeister Bohrer lädt herzlich zur Teilnahme an den Veranstaltungen im Jubiläumsjahr ein. „Unsere Verbandsgemeinde ist vielfältig. Viele unserer Bürgerinnen und Bürger sind engagiert in Vereinen und Institutionen und tragen mit ihrem Einsatz zu einem gelingenden Miteinander bei. Gemeinschaft wird hier gelebt. Freuen wir uns auf viele gute Begegnungen im Jubiläumsjahr.“