VG-Werke - News
  • Bereich 1: Klingenmünster, Gleiszellen-Gleishorbach
  • Bereich 2: Pleisweiler-Oberhofen, Niederhorbach

    04.06.2020 Nach durchgeführter Desinfektion des Trinkwassers mit Chlor in den Gemeinden Pleisweiler-Oberhofen und Niederhorbach wurde die Chlorung zwischenzeitlich eingestellt. Mehrere Nachkontrollen ergaben ein einwandfreies Ergebnis, sodass wir die Chlordesinfektion für beendet erklären dürfen.

    Vielen Dank für Ihr Verständnis.

    03.06.2020 Am 25.05.2020 wurde die erste Nachkontrolle des chlorfreien Trinkwassers im Wasserverteilungsnetz durchgeführt. Das Ergebnis war in Ordnung. In Absprache mit dem Gesundheitsamt Landau wurde eine zweite Nachkontrolle durchgeführt, die Ergebnisse werden am Donnerstag den 04.06.2020 vorliegen.

    18.05.2020 Die zusätzliche Desinfektion des Trinkwassers mit Chlor im Wasserverteilungsnetz erfolgt weiterhin. Erneute Kontrollmessungen werden in Absprache mit dem Gesundheitsamt Landau durchgeführt.

    15.05.2020  In Absprache mit dem Gesundheitsamt Landau wird das Trinkwasser in Pleisweiler-Oberhofen und Niederhorbach zusätzlich mit Chlor desinfiziert.

    Grund: Bei einer Routineuntersuchung wurden coliforme Keime gefunden. Die Chlorung erfolgt vorsorglich, um einer Verkeimung des Leitungsnetzes vorzubeugen.

    Das gechlorte Trinkwasser ist in keiner Weise gesundheitsschädlich, es können aber Geschmacks- und Geruchsveränderungen auftreten. Die Maßnahme ist jedoch im Rahmen des Gesundheitsschutzes unumgänglich.

    Wir werden Sie über die aktuellen Entwicklungen zeitnah informieren.

  • Bereich 3: Birkenhördt, Kapellen-Drusweiler

    03.06.2020 Die Wasserversorgungsleitung von der Stadt Bad Bergzabern nach Kapellen-Drusweiler wird in einem Teilstück im Bereich der Feuerwehr Bad Bergzabern ausgetauscht. Am kommenden Samstag, 06.06.2020 wird daher das Wasser im Zeitraum von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr in der Ortsgemeinde Kapellen-Drusweiler abgestellt.

    Wir bitten um Verständnis.

  • Bereich 4: Böllenborn, Dörrenbach
  • Bereich 5: Reisdorf
  • Bereich 6: Vorderweidenthal, Oberschlettenbach
  • Bereich 7: Oberotterbach
  • Bereich 8: Schweigen-Rechtenbach
  • Bereich 9: Steinfeld, Kapsweyer, Schweighofen, Niederotterbach, Dierbach, Hergersweiler, Barbelroth, Oberhausen



Falls Sie Störungen oder Schäden feststellen sollten, teilen Sie uns diese bitte mit:

Bereitschaftsdienst  Wasserwerk:  0172  87 48 603

Bereitschaftsdienst  Abwasserwerk:  0160  99 320 797 

E-Mail: vg-werke@vgbza.de



Ihr zuverlässiger Partner

Anschrift VG-Werke

Verbandsgemeindewerke
Bad Bergzabern
Königstraße 61 (Schloß)
76887 Bad Bergzabern

Postfach 1313
76882 Bad Bergzabern

Tel. 06343 701-0 Fax: 06343 701-505
E-Mail: vg-werke@vgbza.de

Bereitschaften

Wasserwerke: 0172 87 486 03
Kanalwerke:    0160 99 320 797

Konten der VG-Kasse

Sparkasse Südliche Weinstrasse in Landau
Niederlassung Bad Bergzabern
BLZ: 548 500 10 - Kto-Nr. 75
IBAN: DE21 5485 0010 0000 0000 75;
BIC: SOLADES1SUW

VR Bank Südliche Weinstraße
BLZ: 548 913 00 - Kto-Nr. 27 308
IBAN: DE34 5489 1300 0000 0273 08;
BIC: GENODE61BZA

Postbank Ludwigshafen
BLZ: 545 100 67 - Kto-Nr.  176 55-672
IBAN: DE82 5451 0067 0017 6556 72;
BIC: PBNKDEFF545