Behindertenbeauftragter

    Behindertenbeauftragter Dietmar Gutting berät Bürger und Gemeinden anhand eigener Erfahrungen

    Herr Gutting ist ehrenamtlich für die Verbandsgemeinde Bad Bergzabern als Behindertenbeauftragter tätig.
    Der Verband der Kriegs- und Wehrdienstopfer, Behinderten und Sozialrentner (VdK) hatte Dietmar Gutting für das Amt vorgeschlagen. Als Behindertenbeauftragter berät er nun die Verwaltung und Gemeinden bei Baumaßnahmen, um ein barrierefreies Bauen zu ermöglichen. Im Weiteren steht Dietmar Gutting Menschen mit Behinderung und ihren Angehörigen in den regelmäßigen Sprechstunden bei der Verbandsgemeindeverwaltung in Bad Bergzabern, aber auch bei Besprechungsterminen vor Ort, mit seiner Erfahrung zur Seite.

    Sprechzeiten des Behindertenbeauftragten der Verbandsgemeinde
    Der Behindertenbeauftragte der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern, Herr Dietmar Gutting, hält an jedem zweiten Dienstag im Monat eine Sprechstunde in der Verbandsgemeindeverwaltung (Schloss), Königstraße 61, im Bürgerbüro ab. Neben der regulären Sprechstunde von 16 bis 17 Uhr kann auch ein weiterer Besprechungstermin oder eine Beratung vor Ort, nach vorheriger Absprache mit Herrn Gutting unter Tel. 06349 7343, vereinbart werden.
    Am Seiteneingang der Verbandsgemeindeverwaltung zum Parkplatz ist eine Klingel für Hilfesuchende, um über den Fahrstuhl in das Bürgerbüro zu kommen.

    Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website akzeptieren sie dies. Datenschutz
    Akzeptieren