Energetische Sanierung der VG-Sporthalle

    Die Verbandsgemeindesporthalle in Bad Bergzabern wird umfassend energetisch saniert.

    Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) fördert diese Maßnahme mit 1.165.000 Euro.
    Die Gesamtkosten belaufen sich auf ca. 4,4 Mio. Euro.


      Presseartikel:



      CHRONOLOGIE DER SANIERUNG

      Der "Spatenstich" erfolgte am 04. April 2019:


      Die umfangreichen Arbeiten sind seither in vollem Gange.
      Verschiedene Gewerke sind dazu in Arbeit.

      Vorbereitung der Regenwassernutzung:

      Lüftungseinbau:

      Entkernte Halle:

      Einbau der Installationswände in den Duschräumen:

      Anbau Geräteraum und Aufzugsschacht für den Behindertenaufzug

      Einrüstung der Fassade:

      Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website akzeptieren sie dies. Datenschutz
      Akzeptieren