Schloss

    Das Schloss in Bad Bergzabern ist heute Sitz der Verwaltung.

    Natur Pur

    Wald, Wiesen, Weinberge - Genuss für alle Sinne

    Geselligkeit

    Feste und Feiern - hier ist man immer willkommen

    Schwanenweiher am Kurpark

    Herbstliche Idylle am Waldrand

    Ausblicke

    Bad Bergzabern bietet weite Ausblicke ins Land.

    Unterwegs

    Ein großes Wander- und Radwegenetz erschließt die Schönheiten unserer Region.

    VERANSTALTUNGEN

    Events 

    • 2019-06-21
      Friday
      Grenzlandfest in Kapsweyer | ab - |
      21.-24. Juni 2019 Grenzlandfest mit Gästen von hiwwe und driwwe ... mit …
    • 2019-06-24
      Monday
      Gesundheitsgespräche im Bad Bergzaberner Land | ab 19:00 - 20:30 |
      24. Juni 2019 "Multimodale chirurgische Behandlung bei morbider …
    • 2019-06-25
      Tuesday
      Serenadenkonzert auf dem Eichenhof | Kapellen-Drusweiler | ab - |
      Bläserklänge und mehr ... Veranstalter: Prot. Kirchengemeinde …
    • 2019-06-28
      daily
      Vereinsjubiliäum 60 Jahre SV Schweighofen | ab entire day |
      Auf dem Sportgelände des SVS Freitag, 28.06. 2019 ab 19 Uhr Fußball …
    • 2019-06-29
      Saturday
      Johannisfeuer | Schweigen-Rechtenbach | ab - |
      Johannisfeuer mit Blick in die Rheinebene ...
    • 2019-06-29
      Saturday
      Termin verschoben! Helle Nacht erst am 06. Juli! | ab - |
      Achtung! Die für den 29. Juni 2019 vorgesehene Helle Nacht in Bad …
    • 2019-06-29
      daily
      Landeckfest | Klingenmünster | ab - |
      29.-30 Juni 2019 Gaukler, Händler und allerley Volk in alten Gemäuern ...
    • 2019-07-05
      daily
      Heidelbeerfest in Steinfeld | ab - |
      05.-07. Juli 2019 Wir feiern mit unserer Heidelbeerprinzessin ...
    • 2019-07-05
      every month on the first Fri
      Hameckermarkt in Bad Bergzabern | ab 15:00 - 19:00 |
      April bis Oktober - jeden 1. Freitag im Monat! Erster „Feierabend-Markt“ …
    • 2019-07-06
      daily
      Grenzenlos Wein über den Sonnenberg | Schweigen-Rechtenbach | ab - |
      06.-07. Juli 2019

    Event request form

    Event categories*







    Name
    Salutation*
    Forename*
    Name*
    Surname*
    Name affix*
    Contact Person
    Salutation*
    Forename*
    Surname*
    Address
    Street*
    Zip*
    City*
    Contact
    Telephone
    Mobile
    E-Mail*
    Comment

    Event
    From date*
    Time  until  
    Repetition
    Every        in the month
    until  

    Event information
    Title*
    Description
    URL
    Image URL
    Files with one of the following file extensions are allowed .jpeg, .jpg, .png, .gif. The file must not be greater than 500KB.
    Event location
    Street
    H#
    Zip
    City- / Placeselection
    Event price
    Reduced event price
    Booking office
    Publish event information

    * Required information
    Büro für Tourismus


    Anfahrt
    Amtliche Bekanntmachungen

    Bebauungsplan „Weißröckel“ der Ortsgemeinde Gleiszellen-Gleishorbach

    Bekanntmachung der Durchführung einer erneuten öffentlichen Auslegung gem. § 4a Abs. 3 Baugesetzbuch (BauGB)

    Der Gemeinderat der Ortsgemeinde Gleiszellen-Gleishorbach hat in seiner Sitzung am 17.12.2008 die Aufstellung der 1. (vereinfachten) Änderung des Bebauungsplans „Weißröckel“ beschlossen. Das Verfahren soll mit der Durchführung einer erneuten Auslegung des aktuellen Planentwurfs, der alle seit Aufstellungsbeschluss vom Gemeinderat getroffenen Änderungen beinhaltet und zudem durch Überplanung einer Grünfläche einen weiteren Bauplatz schafft, fortgeführt und anschließend mit Satzungsbeschluss abgeschlossen werden. Die Änderung des Bebauungsplans kann im vereinfachten Verfahren nach § 13 BauGB durchgeführt werden.

    Durchführung einer erneuten öffentlichen Auslegung gem. § 4a Abs. 3 Baugesetzbuch (BauGB)

    In seiner Sitzung am 14.05.2019 hat der Gemeinderat Gleiszellen-Gleishorbach nach ausführlicher Durchsprache und Anerkennung des vorgelegten Bebauungsplanentwurfs den Beschluss zur öffentlichen Auslegung für die Dauer eines Monats gefasst. Hierzu wird der aktuelle Planentwurf mit seinen textl. Festsetzungen und Begründung, Artenschutzvorprüfung sowie schalltechnischem Untersuchungsbericht in der Zeit vom

    21.06.2019 bis einschließlich 22.07.2019

    bei der Bauabteilung der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Bergzabern, Königstraße 61, im Schloss, Zimmer 305, während der Dienststunden öffentlich ausgelegt.

    Die Prüfung des Gemeinderates hat ergeben, dass durch die vorgesehenen Änderungen die Grundzüge der Planung nicht berührt werden. Durch die Änderung wird die Zulässigkeit von Vorhaben, welche die Durchführung einer Umweltverträglichkeitsprüfung erfordern, weder vorbereitet noch begründet. Für eine Beeinträchtigung der Schutzgüter nach § 1 Abs. 6 Nr. 7 b BauGB (Belange des Umweltschutzes einschließlich denen des Naturschutzes und der Landschaftspflege) durch die Änderung sind keine Anhaltspunkte erkennbar. Daher wird die Änderung als vereinfachtes Verfahren nach § 13 BauGB durchgeführt. Das Plangebiet der 1.Änderung entspricht hierbei dem Geltungsbereich des Bebauungsplans „Weissröckel“.

    Während der oben genannten Auslegungsfrist besteht für jedermann Gelegenheit hierzu schriftlich oder mündlich eine Stellungnahme abzugeben, über welche der Gemeinderat dann in öffentlicher Sitzung entscheiden wird. Die ausliegenden Unterlagen sind zudem gem. § 4a Abs. 4 BauGB über die Dauer der o.g. Offenlage auf der Homepage der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern unter Aktuelles/Bauleitplanung eingestellt. Die von der Bebauungsplanänderung berührten Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange werden parallel zu dieser Offenlage beteiligt. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben.

    Für die Ortsgemeinde Gleiszellen-Gleishorbach

    Bad Bergzabern, 06.06.2019

    Verbandsgemeindeverwaltung

    -Bauabteilung-

    Im Auftrag, Forstner

    Lageplan:

    Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website akzeptieren sie dies. Datenschutz
    Akzeptieren